Mannschaft:

Ersatzgeschwächt gute Leistung abgeliefert
11.10.2016 01:14


1. Altherren (Ü32)

Mit sechs Langzeitverletzten und einigen arbeitstechnisch verhinderten, musste die Ü32 des VfB Oxstedt bei ihrem Heimspiel gegen die zweite Mannschaft der SG Wanna-Lüdingworth/Altenwalde/Krempel mit nur zehn Spielern antreten. Trotz alle dem zeigte die Mannschaft eine geschlossen gute Leistung, auch wenn sie am Ende die achte Niederlage in Folge einfahren musste.

Die Gäste waren von Beginn an die platzüberlegene Mannschaft, stellten sich in viele Situationen aber sehr ungeschickt an, sodass sie erst in der 29. Minute und nach diversen hochkarätigen Chancen das 0:1 markieren konnten. Bis zur Pause erhöhten sie dann noch auf 0:2.

Auch nach dem Seitenwechsel zeigte sich ein ähnliches Bild. Mit viel Einsatz konnte Oxstedt jedoch die meisten Angriffe verteidigen und sogar einige vielversprechende Konter ansetzen. Kurz vor Schluss, und zwei weitere Tore der Gäste später, konnten die Hausherren dann den Anschlusstreffer durch einen Freistoß von Karsten Hoffmann erzielen.

Mit vorbildlichem Einsatz konnte der VfB Oxstedt eine vermutete hohe Niederlage auch mit zehn Mann abwehren. Am kommenden Freitag um 19:30 Uhr ist dann der aktuelle Tabellenführer der Liga TSV Wehden - Debstedt zu Gast.


Max Nitze

Kommentare einblenden (0)


 
  Name   e-Mail
 
  Kommentar
 
   
Neues laden    
   
   
 



XHTML1.1 VALID
 
Termine
 
Heute (12.12.2017)
 
Keine Termine innerhalb
der nächsten Tage.